55. Generalversammlung des Schachclub Wolfurt

Am Mittwoch, den 4. Juli 2018, 19:00 Uhr führten wir im Gasthaus Stern in Wolfurt unsere Jahreshauptversammlung durch.

Als Ehrengast durften wir GR Yvonne Böhler von der Gemeinde Wolfurt begrüssen.

Die Tagesordnungspunkte wurden von unserem Obmann Peter Notegger zügig durchgeführt.

Wie üblich, ging ein Schnitzel mit Pommes oder Salat, sowie ein Getränk, auf den Verein.

Berchtold Günter wird geehrt!

Bei der 55. Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand wieder für 2 weitere Jahre gewählt. Wohlgenannt Herbert schied als Vizeobmann aus dem Vorstand aus und der Verein bedankt sich für seine Tätigkeit im Vorstand und die spontane Bereitschaft im Vorstand mitzuwirken. 

Insbesondere ist jedoch der Austritt aus dem Vorstand, von Berchtold Günter, unserem Funktionärsurgestein zu erwähnen. Günter war 35 Jahre im Vorstand des Schachclub Wolfurt und hat vom Jugendtrainer über den Spielleiter bis zum Obmann, Funktionen bekleidet.

Günter glänzt immer mit Fleiss, Engagement, Verlässlichkeit, Ideenreichtum und hat sonst noch viele tolle Eigenschaften die ihn so liebenswert machen. Günter bleibt dem Verein als Spieler, Westligacoach und Homepagebeauftragter erhalten. 

Im Namen des Schachclub Wolfurt möchte ich mich bei Günter, für seine tolle Arbeit, recht herzlich bedanken und lieber Günter, du bist jederzeit wieder im Vorstand willkommen!

Der Obmann

Weitere Details und Fotos bei weiterlesen....

 

 

Pokerseminar mit Pokerprofi IM Donev Ivo

Am Dienstag den 09.01.2018, von 19.30 Uhr bis ca. 23.00 Uhr, fand im Schachclub Wolfurt, das erste Pokerseminar mit Pokerweltmeister IM DONEV Ivo statt. Es kamen 15 Pokerinteressierte vom Schachclub aber auch Nichtschachclubmitglieder zu diesem sehr interessanten Vortrag von Ivo Donev. Vereinsmitglieder des Schachclub Wolfurt bezahlten ermässigt € 10.00 und Nichtmitglieder konnten zum Spezialpreis von € 15,00 teilnehmen. Mit diesem Seminar steht dem nächsten Pokererfolg nichts mehr im Weg! Diverse Coachings können jederzeit bei IM Donev gebucht werden.

Um das gelernte in die Tat und vielleicht auch in Cash umzuwandeln sollte das ganze Mal in einem oder mehreren Pokerturnieren geübt und umgesetzt werden. In Planung steht dann auch mal ein Tisch mit 10 Pokerspielern und als Coach, Ivo Donev mit Anleitungen zum Spiel.

Weitere Infos bei weiterlesen....

  

Tischtennis 2017 bei Reinhold

Am Samstag den 6. Mai 2017 spielten wir unser traditionelles Tischtennisturnier bei Reinhold Köb.

Es stand auch der Spass und das gemütliche Beisammensein im Vordergrund und etwas weniger die sportliche Leistung. Die Spielstärke war also unwichtig. Gewinnen konnte Bernhard Winder, Peter Notegger und Fabian Matt folgten. Die 4 Jugendlichen spielten ein eigenes Turnier aus. Siegerfotos bei weiterlesen...

Wir danken vor allem Reinhold und seiner Frau Margit für das schon lange stattfindende Turnier.

Fotogalerie: Tischtennis (anklicken)

 


 

Tischtennisturnier 2017 bei Reinhold

Reinhold Köb veranstaltet wieder für uns das Tischtennisturnier. Beginn für Erwachsene und Jugendliche (Turm und Springergruppe) ist um 16:00 Uhr.  Treffpunkt beim Schachclub um 15:30 Uhr mit anschließender Fahrt zu Reinhold.

Genaue Details und Einladung bei weiterlesen ...

Wir sollten wegen der Getränke und Speisen ungefähr wissen wieviel Leute beim Turnier teilnehmen werden.

Wer jetzt schon weis ob er mit dabei ist kann sich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

 

 Spielen von Gesellschaftsspielen im Schachclub Wolfurt
  
  

 

Bild vom Wann & Wo, Sonntag 29.1.

Vereinspokercup 2017 mit Wolfurter Beteiligung - toller 2. Platz in der Vorrunde!

Seit mehreren Jahren findet im Casino Bregenz der Pokervereinscup statt! Jeweils 4 Spieler eines Vereins bilden ein Team. 2 Spieler starten dann, an unterschiedlichen Tischen, um 19.00 Uhr und die 2 weiteren Spieler um 20.00 Uhr.
Je später der Spieler ausscheidet, je mehr Punkte kann er für das Team erspielen.

Im Team des Schachclub Wolfurt (Team Rocket) gingen, Guldenschuh Bernhard, Gunz Tobias, Gunz Julian und unser Obmann, Notegger Peter, an den Start. Guldenschuh Bernhard, war Kapitän und Organisator des Teams! Der jeweilige Vorrundensieger und zusätzlich die Teams mit den meisten Punkten (insgesamt 20 Teams) kommen ins Finale.

Das Finale findet am Abend des 19.02.2017 im Casino Bregenz statt.

Weitere Details bei weiterlesen......Fotos folgen noch...

  

 

 
Volles Haus bei Theateraufführung! Theaterstadl Bregenz spielt € 2.200,00 für die Jugend des Schachclub Wolfurt ein!

Am 01.10.2016, um 19.30 Uhr hieß es Vorhang auf, im Vereinshaus in Wolfurt! Nach einer kurzen Begrüßung durch den Obmann des Vereins, Notegger Peter, ließ die Truppe des Theaterstadel Bregenz die Bühne beben und bei rund 130 Besuchern und vollem Haus, war die Stimmung unglaublich!

Fürst Caroline und ihre Theatercrew boten mit ihrem Stück "Eine verhängnisvolle Nacht" ein Gustostück und die Bauchmuskeln kamen kaum zur Ruhe. Das Publikum honorierte die tolle Vorführung mit tosendem Applaus. Für Speis und Trank war ausreichend gesorgt und so wurde auch im Anschluss an die Vorstellung noch kräftig gefeiert! Weiter bei weiterlesen...

53. Jahreshauptversammlung des Schachclub Wolfurt

Am Donnerstag, den 7. Juli 2016, 19:00 Uhr führten wir im Gasthaus Stern in Wolfurt unsere Jahreshauptversammlung durch. Als Ehrengast durften wir GR Dr. Paul Stampfl von der Gemeinde Wolfurt begrüssen. Die Tagesordnungspunkte wurden von unserem Obmann Peter Notegger zügig durchgeführt. Wie üblich, ging ein Schnitzel mit Pommes oder Salat, sowie ein Getränk, auf den Verein.

Weiterel Details und Fotos bei weiterlesen...


 

Besuch des Bregenzer Frühlingsfest!

Am 31.05.2016 besuchte der Schachclub Wolfurt mit 10 Spielern der Turm- und Springergruppe, das Bregenzer Frühlingsfest! Der Wettergott war auf unserer Seite und wir fuhren mit dem Zug nach Bregenz. Ein kurzer Spaziergang am See und dann gings ab in den Rummel!

Weitere Bilder und Details bei weiterlesen....

 

Halloween im Schachclub!

Um den Kindern auch ein wenig Abwechslung zu gönnen, wurde im Schachclub ein wenig Halloween gefeiert! Unsere Jüngsten konnten sich verkleiden und sie spielten ein kleines Halloweenturnier. Die Kids hatten sichtlich Freude und es waren auch sehr gruselige Verkleidungen dabei. (Bilder sprechen mehr als Worte)

Die Gruppe der älteren Schützlinge übernachteten im Schachclub. Bei Knabbereien und Getränken wurden 2 altersgerechte Filme angesehen und danach gings ab in die Falle. Am frühen Morgen gabs dann frische Brötchen und es wurde gemeinsam gefrühstückt.

Weitere Fotos bei weiterlesen....

 

Vereinspokerturnier im Casino Bregenz

  Schachverein Wolfurt nimmt am Vereinspokerturnier im Casino Bregenz teil!
Der Schachclub Wolfurt nahm das erste mal beim Vereinspokerturnier, welches von den Casinos Austria organisiert wurde, teil. Im Team waren Gasser Klaus, Kalcher Mathias, Matt Roland und Notegger Peter. Roland sprang für Fabian ein, da Fabian verhindert war.
Beim Turnier werden mehrere Vorrunden gespielt und die 20 besten Team´s qualifizieren sich für die Finalrunde. Ein Team besteht aus 4 Spieler. Jeder Spieler des Teams spielt an einem anderen Tisch gegen andere Vereine. Je nach Ausscheiden werden Punkte vergeben. Wer den Tisch gewinnt erhält 15 Punkte. Wer zuerst rausfliegt erhält nur einen Punkt. Weitere Fotos bei weiterlesen...

Tischtennisturnier bei Reinhold Köb

 

Reinhold hat am Samstag den 6. September 2014 den Schachclub Woflurt zum Tischtennisturnier bei sich zu Hause geladen. Es kamen 14 Leute vom Schachclub. Gespielt wurde in 2 Gruppen A und B, wobei die B Gruppe etwas stärker besetzt war. Sieger der A Gruppe wurde Heinz und Fabian. Sieger der Gruppe B Bernhard und Peter. Sie spielten dann noch auf 3 Sätze die Plätze aus.

Fotogalerie: Tischtennisturnier 2014 bei Reinhold (anklicken)

 

Tischtennismeister wird der Favorit Bernhard Winder. 2. Platz: Peter Notegger 3. Platz: Heinz Grabher 4. Platz: Fabian Matt. Beste Dame: Monika Pal Bester Senior: Wilhelm Kaul Bester Jugendlicher: Phil Notegger.
Während dem Turnier gab es Kaffee und Kuchen. Nach dem Turnier warf Reinhold den Grill an und servierte uns leckeres Grillfleisch mit Salat und Brot. Wir saßen dann noch gemütlich Beisammen und redeten über manch schachliches Ereignis.
Wir danken Reinhold und Margit für das sehr gut organisierte Turnier und Fest.

 

Aktuelle Seite: Startseite Geselliges