Forderungsspiel vom Dienstag 24.10.2017

Herausforderer Leopold gewinnt gegen Günter und nimmt somit seinen 3. Platz ein.

Am Dienstag den 24.10.2017 forderte Leopold mit den weissen Steinen Günter zum Duell und konnte die Partie gewinnen. Er platziert sich somit auf den 3. Platz und Günter rückt um einen Platz nach hinten.  

Es stehen momentan keine Forderungen an:

Forderungs Regelwerk (anklicken)

Clubabend: Jeweils Dienstags Beginn: 19:30 Uhr

Die Forderungspyramide bei weiterlesen....

   

 

 

Fotogalerie: GM H. Teske Simultan (anklicken)

 

Simultan GM Henrik Teske

An unserem Vereinsspielabend, Dienstag den 17.10.2017 gab uns GM Henrik Teske eine Simultanvorstellung.

Zuerst spielte er gegen die Jugendlichen im Jugendtraining und dann um 19:30 Uhr gegen die Erwachsenen.

Es war für uns Vereins- und Hobbyspieler ein besonderes Ereignis.

Wir danken ihm für die interessanten Partien.     

 

 

Leopold spielte bei der Öst. Staatsmeisterschaft 2017, Erwachsene

Als Vorarlberger Landesmeister 2017 hat Leopold sich für die Österreichische Staatsmeisterschaft 2017 qualifiziert.

Sie fand von Sa. 12. 8. 2017 bis So. 20.8.2017 in Graz im Novahotel statt. Es spielten 64 Topspieler aus Österreich mit.

Leopold konnte mit 3,5 Punkten den 47. Rang erreichen. Er gewann somit 39 Fideelo dazu. Top Leistung.

Leopold Wagner: Spieldetails

Live Partien zum Nachspielen

 

Forderungsliste Regelwerk

Zeitraum: Juli 2017 bis 1. Juni 2018

Spielzeit: 45 Minuten + 15 Sekunden pro Spieler auf Klappe

Forderung: Der Forderer kann 4 Spieler vor ihm zu einer Partie fordern. Sobald eine Forderung ausgesprochen wurde, kann keiner der beiden Beteiligten bis zur Durchführung des Forderungsspiels von einem anderen Teilnehmer gefordert werden.

Forderungseintrag: Die Forderungsspiele müssen in die Forderungsliste eingetragen werden. Die Liste hängt am Anschlagbrett im Schachclub aus. Der Herausforderer teilt dem betroffenen Spieler die Forderung mit (persönlich, telefonsich oder per E-Mail, Whatsapp usw.) trägt dieses in die Forderungsliste ein. Eintrag auf die Forderungsliste unserer Homepage: Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. (Geplant ist das die Forderung vom Forderer selbst auf der Homepage eingetragen werden kann.)

Austragung des Forderungsspiels: Das Spiel muß ab dem Tag der Forderung binnen 1 Monat ausgetragen werden. Tritt ein Spieler binnen der 1 Monatsfrist oder am vereinbarten Termin nicht an, hat dieser Spieler kampflos verloren, Bedingung einer der Spieler muß am vereinbarten oder letzten Spielttermin (Vereinsabend: Dienstag) anwesend sein. Tritt ein Spieler in ununterbrochener Reihenfolge zu drei Forderungsspielen nicht an, wird er automatisch auf den letzten Platz versetzt. Tritt ein Spieler bis zum 1. Juni 2018 zu keinem einzigen Forderungsspiel an, wird er zum Schluß der Pyramide gesetzt. Bei Problemen mit der Forderung wird der Spielführer einen Enscheid treffen.  

Der Gewinner eines Forderungsspiels trägt das Ergebnis in die Forderungsliste ein. Die Rangliste wird in der Forderungspyramide aktualisiert. Der Verlierer eines Spiels darf den Gewinner frühestens nach einer Sperrfrist von 1 Monat wieder fordern. Den gleichen Spieler darf man nur 2 x in der Saison fordern.

Spielmodus: Der Forderer kann die Spielfarbe wählen, muss aber die Partie gewinnen. Bei Remis und Verlust bleibt alles beim Alten.

Reihung: Gewinnt der Forderer die Partie, stellt er sich genau auf die Position des Geforderten. Der Geforderte sowie die eventuell zwischen dem Herausforderer und dem geforderten Spieler platzierten Spieler rücken in der Rangliste eine Position zurück. 

Neuzugänge: Können ab dem 5. Rang in der Pyramide jeden fordern. Bei Verlust der Partie wird der Forderer an die letzte Position in der Pyramide gesetzt.

 

 

Forderungspyramide und Regelwerk

Die Forderungspyramide beginnen wir mit Juli 2017 und gilt bis 1. Juni 2018. Danach sehen wir weiter ob das System ankommt oder nicht. Zum Schluß gibt es für die 3 besten Spieler, für den besten Senior, für den besten Jugendlichen und für die beste Dame, Messeparkgutscheine als Preise. (Keine Doppelpreise)

Es können nachträglich Änderungen bei der Aufstellung stattfinden. (Wenn Spieler bei dem System nicht mitspielen wollen)

Die Anfangsaufstellung erfolgte nach der Eloliste vom Verein zum 1.7. 2017 (Zuerst FideElo und dann NationalElo)

Es wird in folgendem Modus gespielt 45 Minuten + 15 Sekunden pro Spieler auf Klappe.

Forderungs Regelwerk (anklicken)

Forderungsliste (anklicken)

Die Forderungspyramide bei weiterlesen....

   

 

Aktuelle Seite: Startseite Turniere Sonstige Turniere